Neue Seite 1

VG des 2-fachen Deutschen Bundesligameisters Herren HERZ ASS DRESDEN I (2016 und 2017)

  Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der
  Verbandsgruppe 03 im Deutschen Skatverband.

  Hier möchten wir euch über das aktuelle Skatgeschehen
  informieren und Turnierausschreibungen und                     
  Ergebnisse präsentieren.

Die VG-Dresden ist immer bemüht ihren Internetinhalt so aktuell und informativ wie möglich zu halten.
Weiterhin steht Euch auch das Gästebuch zur Verfügung, in dem Ihr Eure Meinung oder andere News veröffentlichen könnt.


Wichtige Termine für 2018

In der Vorstandssitzung im Juli 2017 folgende Termine für die VG-Dresden festgesetzt:

VG-Pokal + VG-Vorstände   07.01. 2018   Gasthof Diehsa   9:30 Uhr

VG-Tandem   27.01.2018   Gasthof Weißig   10:00 Uhr   Kleiner Saal

VG-Verbandstag   07.02.2018   Gasthof Weißig   19:00 Uhr   Kleiner Saal

VG-EM   10.03.2017   Gasthof Weißig   9:00 Uhr   Großer Saal

 

Alle anderen Terminierungen (Liga, Meisterschaften, ...) findet Ihr im Terminkalender 2018  =>  Initiates file downloadhier


letzte Änderungen

10.09.17

Tabelle BZL Endstand geprüft
BZL 2017

13.07.17

Tabelle BZL 4. Spieltag geprüft
BZL 2017

08.07.17

Tabelle BZL 3. Spieltag
nach Entscheidung des VG-Vorstandes
geprüft
BZL 2017

02.07.17Ergebnis VG-Vorständeturnier
Vorstände

1. Bundesliga 2017

Sensation erneut perfekt!
Herz Ass Dresden verteidigt Titel und wird wieder Deutscher Bundesligameister bei den Herren!

Herz Ass Dresden I. hält Pott in der VG


v.l. André Grundmann, Matthias Mühlan, Erwin Kröhle, Candy Richter und Deni Lazicic

 

Herz Ass Dresden I verteidigt in einem Herzschlagfinale über 8 Serien seinen Titel und bleibt Deutscher Bundesligameister bei den Herren. GLÜCKWUNSCH

 


v.l. Dana Lißner, Cordula Brettschneider, ,Cornelia Reinholz und Constanze Schweigler

 

Leider konnte unsere Damenmannschaft die VG-Auswahl Dresden den Pott nicht holen. Sie belegte am Ende den 3. Platz, welcher auch beachtlich ist. GLÜCKWUNSCH

 

Ergebnisse hier

 

Der Vorstand gratuliert und wünscht für die neue Saison ein "GUT BLATT".


Regionalliga 1 2017

3-facher Klassenerhalt und doppelter Abstieg

Mit den Mannschaften Herz Ass Dresden II (Platz 5), Ostsachsenbuben Neustadt I (Platz 7) und Dresdner Skatbuben I (Platz 10), konnten am letzten Spieltag 3 Mannschaften der VG die Klasse halten. GLÜCKWUNSCH

Leider stiegen mit den Mannschaften Spitzbuben Obercunnersdorf I (Platz 13) und Dresden Cotta 04 I (Platz 15) zwei Mannschaften der VG aus der Regionalliga in die Sachsenoberliga ab.

Mit dem Aufstieg von Grüne Jungs Dresden I, spielen im nächstes Jahr 4 Mannschaften der VG in der Regionalliga.

 

Ergebnisse hier

Der Vorstand wünscht für die neue Saison ein "GUT BLATT".


Sachsenoberliga 2017

Grüne Jungs fahren Fahrstuhl

Die Mannschaft Grüne Jungs Dresden I, steigt nach 2015 und dem Abstieg 2016, dieses Jahr direkt wieder in die Regionalliga auf und fungiert somit zur Fahrstuhlmannschaft. Mit einem 7:2 am letzten Spieltag sicherten Sie sich mit einem Punkt Vorsprung den 1. Platz. GLÜCKWUNSCH

Leider stiegen mit den Mannschaften "Glück Auf" Hoyerswerda (Platz 14) und Landskronbuben Görlitz I (Platz 16) zwei Mannschaften der VG aus der Sachsenoberliga in die Sachsenliga Nord/Ost ab.

Somit trifft Landskronbuben Görlitz I im nächstes Jahr in der Sachsenliga Nord/Ost auf Landskronbuben Görlitz II (Aufsteiger aus der BZL).

 

Ergebnisse Sachsen hier

Der Vorstand wünscht für die neue Saison ein "GUT BLATT".


Sachsenliga Nord/Ost 2017

Dresdner Skatbuben Sandwitch

Mit der Mannschaft Dresdner Skatbuben II, steigt auch dieses Jahr wieder eine Mannschaft aus der Sachsliga Nord/Ost in die Sachsenoberliga auf. Mit einem 5:4 am letzten Spieltag ließen Sie von Beginn an nichts mehr anbrennen und sicherten den 1. Platz und den daraus folglichen Aufstieg. GLÜCKWUNSCH

Leider stiegen mit den Mannschaften Canaletto-Buben Pirna (Platz 14) und Dresdner Skatbuben III (Platz 16) zwei Mannschaften der VG aus der Sachsenliga in die Bezirksliga ab.

Da die Mannschaft Dresdner Skatbuben IV ihre Klasse in der Sachsenliga Süd/West halten konnte, spielt diese nächstes Jahr in der Sachsenliga Nord/Ost.

 

Ergebnisse Sachsen hier

Der Vorstand wünscht für die neue Saison ein "GUT BLATT".


Bezirksliga 2017

Herz Ass Dresden III und Landskronbuben Görlitz II steigen auf

 

Die Mannschaft Herz Ass Dresden III dominierte die BZL 2017 ab dem
3. Spieltag und gab den 1. Platz nicht mehr her, sicherten sich den Titel Bezirksligameister 2017, und stieg nach 2 Jahren wieder in die Sachsenliga Nord-Ost auf.

Den zweiten Aufstiegsplatz sicherte sich die Mannschaft Landskronbuben Görlitz II mit einem Vorsprung von 5.065 Spielpunkten vor der punktgleichen Mannschaft Riesaer Skatverein 1991, die den 3. Platz belegte. GLÜCKWUNSCH

Das Schlusslicht ging dieses Jahr an die Mannschaft Grüne Jungs Dresden II welche dieses trotz Ihrer Platzierung und der Würdigung Ihrer diesjährigen Gegner mit erhobenen Köpfen entgegen nahm.

Negativ am letzten Spieltag war der Nichtantritt der Mannschaft vom Schmiedeberger SC 06, die dafür mit 0:9 gewertet wurde.

Ergebnis hier

Der Vorstand wünscht Allen für die neue Saison ein "GUT BLATT".


SSkV Vorständeturnier 2017

Titel geht nach Neustadt zu den Ostsachsenbuben

Skatfreund Frank Eisold vom SC Ostsachsenbuebn Neustadt gewinnt das Vorständeturnier des SSkV und qualifiziert sich somit für das Endturnier am 27.08.2017 in Bonn.

Leider konnte sich kein weiterer Skatfreund bzw. keine weiter Skatfreundin der VG-Dresden für das Endturnier qualifizieren.

Der Vorstand gratuliert und wünscht Skatfreund Frank Eisold für die Endrunde ein "Gut Blatt".

Ergebnisse hier => Vorstände SSkV


Ergebniss VG-Tandemmeisterschaft 2017

Tandemtitel geht nach Neustadt zu den Ostsachsenbuben

Auch dieses Jahr traten wieder einige Skatfreunde zur VG-Tandemmeisterschaft an. Bei 16 Tandems setzte sich das Tandem Torsten Ulbrich und Mario Gäbler gegen die Konkurenz durch. 

Der Vorstand gratuliert allen qualifizierten Tandems und wünscht allen für die weiteren Wettbewerbe ein "Gut Blatt".

Alle Ergebnisse hier => VG-Tandem


 Sächsische Einzelmeisterschaft 2017

VG-Dresden dominiert bei der SEM 2017
Skatfreund Lars Krumpholz Sachsenmeister
und nun mit der Chance auf das Triple
Skatfreundin Cordula Bretschneider Sachsenmeisterin

 

Unser Skatfreund Lars Krumpholz vom SC Dresden-Cotta 04 krönte Sachsenmeister bei den Herren und hat nun die Möglichkeit nach dem bereits erspielten Titel des VG-Einzelmeister das Triple in einem Spieljahr bei der DEM zu erlangen. Abgerundet wurde dieser Erfolg durch den Titel Sachsenmeisterin bei den Damen durch unser Aushängeschild Skatfreundin Cordula Bretschneider vom SC Sachsen-Asse Hoyerswerda. Komplettiert wurde das Ergebnis durch die Plätze 2 bis 5 und Platz 7 bei den Herren sowie Platz 5 bei den Senioren für unsere Skatfreunde der VG-Dresden.

Qualifizieren konnten sich die Skatfreunde der VG-Dresden für die DEM:

Herren:
Skatfreund Jan Felber (Herz Ass Dresden) Platz 2
Skatfreund Mario Gäbler (Ostsachsenbuben Neustadt) Platz 3
Skatfreund Uwe Bräntner (Ostsachsenbuben Neustadt) Platz 4
Skatfreund René Pätzold (Dresden-Cotta 04) Platz 5sowie
Skatfreund Daniel Lißner (Dresdner Skatbuben) Platz 7

Senioren:
Skatfreund Bernd Rothe (Ostsachsenbuben Neustadt) Platz 5

Der Vorstand wünscht allen qualifizierten zur DEM in Ihren jeweiligen Konkurenzen am 10. & 11.06.2017 in Bremen ein "Gut Blatt"

alle Ergebnisse und Bilder findet Ihr hier => SSkV


Ergebnisse VG-Einzelmeisterschaft 2017

VG-Einzelmeister 2017 stehen fest

 

 

Auch dieses Jahr traten wieder einige Skatfreunde/innen (Gesamt 101) zur VGEM in Ihren Konkurenzen gegeneinander an, um Ihren Meister zu finden. Diesmal an einem Tag und das bei 5 Serien.

Aber traten Sie auch an, um sich für die SEM 2017 (wieder in Kesselsdorf) in Ihren Klassen zu qualifizieren.

Die einzelnen Meister ihrer Konkurrenzen der Einzelmeisterschaft 2017:

Herren: Lars Krumpholz SC Dresden-Cotta 04
Damen: Erika Menzer SC Sachsenkönig Dresden
Senioren: Werner Heimann SC Ostsachsenbuben Neustadt

Der Vorstand gratuliert allen qualifizierten Skatfreundinnen und -freunden und wünscht allen für die weiteren Wettbewerbe ein "Gut Blatt".

Alle Ergebnisse hier => VGEM 2017


23. VG-Pokal 2017

wieder triumphiert ein Ostsachsenbube

 

Auch dieses Jahr war der 23. VG-Pokal die erste Großveranstaltung im Jahr und der Vorstand gratuliert Skatfreund Torsten Ulbricht vom SC Ostsachsenbuben Neustadt zum Sieg.

beste Dame: Cordula Bretschneider Sachsen-Asse Hoyerswerda

Ergebnis hier


Grand Prix 2016

Grand Prix Sieger kommt aus der VG-Dresden

 

Skatfreund Jörg Tschersich vom SC Herz Ass Dresden setzte sich beim diesjährigen Grand Prix gegen die Konkurenz aus den VG-en Dresden, Zwickau, Chemnitz und Leipzig durch und hollte sich den Grand Prix.

Ergebnisse auf der Seite des SSkV

Glückwunsch vom Vorstand und auch an alle anderen Skatfreundinnen und Skatfreunden der VG-Dresden.


Sachsenpokal 2016

Sachsenpokal geht in die VG-Dresden

Skatfreund Andreas Schwab von den Dresdner Skatbuben setzte sich beim diesjährigen Sachsenpokal gegen die Konkurenz aus den VG-en Dresden, Zwickau, Chemnitz und Leipzig durch und hollte sich den Sachsen-Pokal.

Ergebnisse und Fotos auf der Seite des SSkV

Glückwunsch vom Vorstand und auch an alle anderen Skatfreundinnen und Skatfreunden der VG-Dresden.


46 Deutsche Mannschaftsmeisterschaft 2016

VG-Damen-Auswahl
Deutscher Mannschaftsmeister


v.l. Dana Lißner, Yvonne Borgward, Conny Reinholz, Cordula Bretschneider, Constanze Schweigler

Unsere VG-Auswahl setzte sich zur 46. DMM gegen 23 Damenmannschaften mit einen Punkteergebnis von 24.252 Punkten in Magdeburg durch und holte sich nach dem leider unglücklichen Ligafinale den Titel als Deutscher Mannschaftsmeister bei den Damen.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

 

Leider konnten unsere männlichen Vertreter keinen Titel erlangen, aber mit einem beachtlichen 4. Platz und einem Punkterückstand von gerade mal 999 Punkten in 6 Serien auf den deutschen Mannschaftsmeister aus Tübingen, sicherte sich die Mannschaft der Grünen-Jungs-Dresden.

Weitere Ergebnisse der VG-Dresden Mannschaften:

Platz 20.   Ostsachsenbuben Neustadt
Platz 50.   Dresdner Skatbuben

 

Da die VG-Dresden keine Junioren-Mannschaft stellt konnten da keine Ergebnisse für die VG-Dresden erzielt werden.

Aber über den VG-Rand geschaut, verteitigte die Juniorenauswahl des SSkV Ihren 3. Platz des Vorjahres.

 

Ergebnisse hier

 

Der Vorstand gratuliert und wünscht weiterhin ein "Gut Blatt".


Mitgliederversammlung 2016

Nach der 4-jährigen Legislaturperiode des alten Präsidiums, war es an der Zeit, den Vorstand, die Revisionskommission, das Verbandsgericht und den Schlichter neu zu bestimmen.

Grund dafür war zum einen das unsere Satzung aller 4 Jahre eine Mitgliederversammlung vorschreibt, die unter anderem eine Wahl des Präsidiums vorsieht, sowie das Ausscheiden einiger Präsidiumsmitglieder aus beruflichen, familiärer und gesundheitlicher Gründen.

Auch war es an der Zeit, unsere Satzung in bestimmten Punkten anzupassen.

Die neue Satzung wird in kürze unter „Downloads VG 03“ zur Einsicht bereitstehen.


Die delegierten Vereinsmitglieder der VG-Dresden haben unter der Anwesenheit von
SSkV-Präsidentin Angelika Endt das neue Präsidium der VG-Dresden gewählt.

Das neue Präsidium siehe => Präsidium

Das neue Präsidium bedankt sich bei allen Delegierten für das entgegen gebrachte Vertrauen und
wünscht für die kommenden Jahre allzeit

„GUT BLATT“


2. Bundesliga Ost 2016

Trauriges Ende für die VG-Mannschaften

Ein schwarzer Samstag für die VG-Mannschaften in der 2. Bundesliga Ost 2016.
Alle Mannschaft der VG, also   Ostsachsenbuben Neustadt I. / Herz Ass Dresden e.V. II / Dresdner Skatbuben I. / Spitzbuben Obercunnersdorf I.   stiegen aus der Liga ab.

Da keine Mannschaft aus der Regionalliga aufsteigt, ist die VG-Dresden im Spieljahr 2017 nicht in der 2. Bundesliga vertreten.

Ergebnis 2. Bundesliga Ost hier

Der Vorstand wünscht für die neue Saison und einen erhofften direkten Wiederaufstieg ein "Gut Blatt".


Regionalliga 1 2016

Auf Aufstieg folgt Abstieg

Grüne Jungs Dresden I. steigt nach dem Aufstieg 2015 dieses Jahr leider auf Platz 11 liegend ab. 2015 wäre dieser Platz noch der Klassenerhalt gewesen, aber durch die Änderungen im Staffelsystem des DSKV steigen dieses Jahr aus jeder Staffen 7 Mannschaften ab.

Durch den Aufstieg der Mannschaft Dresden-Cotta aus der Sachsenoberliga und die 4 Absteiger aus der 2. Bundesliga Ost, bleibt die VG-Dresden 2017 in der Regionalliga vertreten.

Ergebniss Regionalliga1 hier

Der Vorstand wünscht für die neue Saison und einen erhofften direkten Wiederaufstieg ein "Gut Blatt".


21. Champions League 2016

Skatfreund Andreas Schwab bester Einzelspieler

am 16./17. Juli 2016 trafen sich zum 21. Mal der DSkV und die ISPA mit je 24 Mannschaften zu dieser 21. Champions-League mit fünf Serien.

Dabei konnte Skatfreund Andreas Schwab von den Dresdner Skatbuben den Sieg in der Einzelwertung für sich verbuchen.

Unsere VG-Auswahl (Mannschaft) belegte einen beachtlichen 25. Platz.


VG stellt Vizepräsident des SSkV

Kongress des SSkV wählt unseren VG-Vorsitzenden zum Vizepräsident des SSkV

Die anwesenden Skatfreunde zum Kongress des SSkV wählten unseren VG-Vorsitzenden Skatfreund Dietmar Seifert zum Vizepräsident des SSkv mit 25/10 Stimmen (35 Stimmberechtigte).

Somit lenkt Skatfreund DietmarSeifert nicht nur die Geschäfte in seinem Verein sowie in der VG-Dresden sondern auch die Geschäfte des SSkV.

Die restlichen Vorstandsmitglieder der VG-Dresden wünschen Ihm, auch im Namenaller Vereine unserer VG für die nächsten 4 Jahre, gutes Gelingen in der Ausübung seines Ehrenamtes im SSkV.


Anregungen, Fehler, Kritik und sonstige Wünsche, wie z.Bsp. die Veröffentlichung von Turnierterminen sendet Ihr bitte an
thomas(at)vgdresden.de.

Bei der Veröffentlichung von Turnierterminen ist zu beachten !!!
klick hier


letzte Änderung 10.09.2017

counter

die kommenden Termine

00.00.00

00.00.00

 

00.00.00